Firmen in Pernik

Pernik ist eine Stadt im Westen Bulgariens, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz am Ufer der Struma, in der Nähe von Sofia. Die Stadt ist ein Verkehrsknotenpunkt sowie seit 1891 ein Zentrum für den Kohlenbergbau (Braunkohlevorkommen). Wichtig für die Wirtschaft sind ferner die Herstellung von Briketts. In der Stadt entwickelt sich der Maschinenbau, die Elektrotechnische Elektronische, Glas- und Nahrungsmittelindustrie.

Möglicherweise bald Wiederaufnahme der Goldförderung im Raum Pernik

Bis Anfang der 1970er Jahre wurde in der Region Pernik Gold gefördert. Angesichts des im Zuge der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise (ab ca. 2007) rasant gestiegenen Goldpreises finden aktuell (2013) Probebohrungen in den Ortschaften Trun und Breznik statt, um die Möglichkeit der Goldförderung zu evaluieren.

Unabhängig davon machte Pernik im Jahr 2012 Schlagzeilen, als ein starkes Erdbeben (und mehrere kleinere Nachbeben) Bulgarien erschütterten und sich das Epizentrum in Pernik befand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =